SE 2012
Programm Techn.-Wiss. Programm Workshops/Tutorien Industrietag Doktorandensymposium Rahmenprogramm Gremiensitzungen Ausstellung
Anmeldung Tagungsort Berlin im Februar Termine Organisation Sponsoring Downloads Einreichungshinweise Archiv Geschichte Kontakt

Tutorien

Entwicklung für mobile Geräte – Ein genauer Blick auf das iOS

Inhalt
Smartphones und mobile Endgeräte sind nicht nur für Privatpersonen interessant, sondern spielen auch in Firmen eine immer wichtigere Rolle. Anwendungen, die für mobile Endgeräte entwickelt werden, können die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Doch muss man bei der Entwicklung die generellen Anforderungen an mobile Anwendungen berücksichtigen, damit die speziell für die jeweiligen Plattformen entwickelten Programme sämtliche angebotenen Funktionen des Gerätes effektiv nutzen können.
Das iOS und das Android Betriebssystem sind zwei weit verbreitete Plattformen für mobile Geräte. Die Entwicklung von mobilen Anwendungen ist eine besondere Herausforderung. Zunächst gilt es zu entscheiden, für welche Plattform man seine native Anwendung entwickelt. Zudem gibt es die Möglichkeit reine Web-Anwendungen zu erstellen oder eine Multi-Plattform-Anwendung zu erstellen. Jede Variante bietet ihre Vorteile, daher muss sorgfältig abgewogen werden, welche man wählt.
Im Rahmen dieses Tutoriums gehen wir auf die grundliegenden Anforderungen für mobile Anwendungen ein und gehen detailliert auf die Entwicklung von nativen iOS Anwendungen ein. Wir stellen die Betriebssysteme Android und iOS kurz vor, bevor wir eine grundlegende Einführung in die Programmiersprache Objective-C sowie das Entwicklungswerkzeug geben. Außerdem stellen wir im iOS 5 verwendete Konzepte wie den NavigationController zur Informationsdarstellung auf dem iPhone vor. Abschließend werden die vorgestellten Inhalte interaktiv mit den Teilnehmern bei der Umsetzung einer kleinen Beispielanwendung eingesetzt.
Organisatoren
Kai Meyer (C1 WPS GmbH), kai.meyer(AT)c1-wps.de
Felix Zwingenberger (Universität Hamburg) , Felix.Zwingenberger(AT)studium.uni-hamburg.de
Termin
Montag, 27. Februar 2012, 09:00 – 18:00 Uhr