SE 2012
Programm Techn.-Wiss. Programm Workshops/TutorienIndustrietag Doktorandensymposium Rahmenprogramm Gremiensitzungen Ausstellung
Anmeldung Tagungsort Berlin im Februar Termine Organisation Sponsoring Downloads EinreichungshinweiseArchiv Kontakt

Technisch-wissenschaftliches Programm

Die SE 2012 betrachtet Software in allen ihren Facetten weiterhin als "Driving Force" und sucht Beiträge, in denen gezeigt wird, mit welchen Techniken neue Anwendungsfelder erschlossen werden können und mit welchen Methoden in bereits erschlossenen Feldern die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Systeme weiter verbessert werden kann. Software bleibt die "Driving Force" unserer technologischen Entwicklung - eine qualitativ auf höchstem Niveau angesiedelte Softwaretechnik ist der Garant zum Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit unserer Industrien.

Die Veranstalter und das Programmkomitee laden hiermit herzlich ein, innovative Beiträge zur SE 2012 in Berlin einzureichen.

Einreichungen

Wissenschaftliche Beiträge berichten über originäre Forschungsergebnisse im Bereich Softwaretechnik. Beiträge können in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden (max. 12 Seiten im LNI-Format) und sind elektronisch einzureichen. Eingereichte wissenschaftliche Beiträge dürfen weder veröffentlicht noch anderweitig unter Begutachtung sein. Jeder vom Programmkomitee akzeptierte Beitrag wird auf der Tagung von mindestens einem der Autoren präsentiert (offizielle Anmeldung als Teilnehmer erforderlich). Die überarbeiteten Beiträge werden im Tagungsband in der Reihe "Lecture Notes in Informatics" (LNI) der GI veröffentlicht. Die Autoren der besten Beiträge werden eingeladen eine überarbeitete und ausführliche Version für eine Ausgabe der Zeitschrift "Computer Science - Research and Development" (CSRD) einzureichen. Die Beiträge werden elektronisch als PDF-Dokument eingereicht über das EasyChair-System: https://www.easychair.org/conferences/?conf=se2012.

Wichtige Termine

Annahmeschluss für die Einreichung von Abstracts:verlängert bis 10. Oktober 2011
Annahmeschluss für die Einreichung von Beiträgen: verlängert bis 17. Oktober 2011
Benachrichtigungen: 17. November 2011
Einreichung druckfertiger Beiträge: 1. Dezember 2011